Lesung zum Frauentag: Klaus-Dieter Kunick liest „Der lange Weg zur Freiheit“

Zum Frauentag schenkt uns der Autor Klaus-Dieter Kunick einen Einblick in die Lebensläufe und Alltagswelten ostdeutscher Frauen.
Was bewegte sie zu DDR-Zeiten? Wie erlebten sie die Zeit der Wiedervereinigung? Welche Herausforderungen und Chancen boten sich Ihnen durch persönliche und politische Umstände?

Freitag, 08. März, 17 Uhr

Mit zugewandter Menschlichkeit sammelte der Autor die Lebensgeschichten und Reflexionen ganz unterschiedlicher Frauen. Eine Auswahl davon liest er am Freitag, 08. März, 17 Uhr im Kur- und Stadtmuseum Bad Lausick.

Eintritt: 5 € (Getränke inbegriffen)
Anmeldung: museum@bad-lausick.de​​​​​​​.

Fotograf: Hartmut Krimmer